Fischfilets in Weissweinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Fischfilets
  • 1 Zitrone
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • Küchenkräuter nach Wunsch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Weisswein
  • 1 Eidotter
  • 125 ml Schlagobers
  • 10 g Butter
  • Würze

In einer feuerfesten geben fein geschnittene Zwiebel in heisser Butter andünsten. 1 Tasse Wasser, blättrig geschnittene Champignons, frisch gehackte Küchenkräuter, Salz und Pfeffer beifügen.

10 min leicht machen. Anschließend die Fischfilets mit Saft einer Zitrone gesäuert hinzfügen, mit dem Weisswein aufgiessen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme garziehen.

Sobald der Fisch gar ist, den Bratensud mit Eidotter, Schlagobers und zerflossener Butter zu einer sämigen Soße durchrühren (nicht aufwallen lassen). Mit Saft einer Zitrone und flüssiger Würze pikant nachwürzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilets in Weissweinsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche