Fischfilet mit Tomatenbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Fleischtomate a zirka 225 g
  • 1 Schalotte
  • 4 Oliven
  • 50 g Butter (kalt)
  • 150 g Fischfilet
  • 1 Teelöffel Öl (zum Braten)
  • 4 Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Paradeiser kreuzweise einschneiden, den Blattansatz keilförmig entfernen, Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, in kleine Stückchen schneiden.

Schalotte schälen und fein würfelig schneiden. Beides in einem Kochtopf offen machen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Oliven entkernen und hacken. Butter stückweise mit einem Quirl in die kochende Tomatenmasse rühren.

Fischfilet mit Salz würzen und in dem Öl von jeder Seite in etwa drei Min. rösten. Die Hälfte der Basilikumblätter in Streifchen schneiden, in die Sauce Form, nachwürzen.

Die Sauce zum Fisch zu Tisch bringen, mit gehackten Oliven überstreuen und mit restlichem Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Tomatenbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche