Fischfilet mit Stampfkartoffeln und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln, mehlig kochend abgeschält
  • 80 g Kapern evlt. gewässert, gehackt
  • 30 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 12 Basilikum (Blätter, gehackt)
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Fischfilets mit Haut z.B. Saibling, Zander,
  • Forelle
  • 2 EL Olivenöl ((2))
  • 1 EL Butter

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten, abschütten und kurz ausdämpfen. Mit der Butter und ein wenig Milch zerstampfen, soviel Milch dazugeben und rühren, bis ein glatter Brei entsteht. Kapern, Basilikum und bestes Olivenöl (1) einrühren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

In einer Bratpfanne Olivenöl (2) erhitzen, darin ein wenig Butter aufschäumen und die mit Pfeffer und Salz gewürzten Fischfilets erst auf der Hautseite kross rösten, dann auf die andere Seite drehen und fertig gardünsten. Fischfilets mit den Stampfkartoffeln auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Stampfkartoffeln und Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche