Fischfilet mit Senfcreme überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Schollenfilets (zu 80g)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Senfcreme:

  • 200 g Krem fraîche
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Senfpulver (englisches)
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 1 Prise Zucker

Gelesen und Notiert von:

  • Arthur Heinzmann im Juni 1997

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Herd auf 220 °C vorwärmen. Fischfilets schuppenförmig in eine flache ofenfeste geben legen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Crème fraîche und Schlagobers in einer Backschüssel mit dem Senf, dem Senfpulver, dem Sherry sowie dem Zucker durchrühren und über den Fisch gleichmäßig verteilen.

Die geben mit den Schollenfilets in das heiße Backrohr stellen und den Fisch zirka 12 Min. gardünsten.

Dazu passen Langkornreis beziehungsweise gekochte, geschälte Erdäpfel und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Senfcreme überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche