Fischfilet mit Pilzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 100 g Champignons (Scheiben)
  • 50 g Austernpilze in kleinen Stücken
  • 50 g Herrenpilze gewürfelt
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Thymian (gehackt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 60 g Semmelbrösel
  • 800 g Seelachsfilet
  • 2 EL Olivenöl

Ausserdem:

  • Öl für die Folie
  • Saft einer Zitrone zum Beträufeln

Zwiebel, Knoblauch und Schwammerln in einer Bratpfanne in der heissen Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Küchenkräuter und Semmelbrösel mit den Pilzen vermengen.

Aus Aluminiumfolie eine Schale falten und mit Öl auspinseln. Seelachsfilet einfüllen. Pilzmasse daraufgeben und leicht glatt drücken. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeh Backrohr bei 180 Grad ca 12 Min backen, bis die Pilzkruste goldbraun ist. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und nach Belieben mit Thymian garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Pilzkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche