Fischfilet mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Fischfilet; es eignen sich Seelachs, Scholle, Kabeljau und andere
  • 200 g Frische Schwammerln, es eignen z.B. Champignons
  • 2 Eier
  • Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml klare Suppe
  • 5 EL Erdnussöl (zum Braten)
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Marinade:

  • 1 piece Ingwer; 2-cm-Stück
  • 2 Jungzwiebel
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein; ersatzweise trockener Sherry

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Fischfilet spülen, abtrocknen und in 2 cm breite Streifchen schneiden, die Streifchen quer in Stückchen schneiden.

Für die Marinade den Ingwer sowie die Frühlingszwiebeln klein hacken. Die Ingredienzien für die Marinade in einer Backschüssel mischen. Die Fischstücke dazugeben und mind. Eine halbe Stunde einmarinieren.

Die Schwammerln reinigen, und in Stückchen schneiden, ähnlich groß wie die Fischstücke.

Die Eier auf einem Teller mixen. Die Maizena (Maisstärke) auf einen anderen Teller Form. Öl in einem Wok erhitzen.

Die Fischstücke aus der Marinade nehmen, in der Maizena (Maisstärke) auf die andere Seite drehen und in die verquirlten Eier tauchen. Sofort in den Wok Form und von allen Seiten anbraten.

Die Fischstücke aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen. Öl bis auf einen kleinen Rest abschütten.

Den Wok wiederholt erhitzen, darin die Champignons kurz anbraten, mit der klare Suppe und der Marinade löschen und auf kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit knapp zur Hälfte reduziert ist.

Die Fischstücke zu den Pilzen in den Wok Form, durchmischen, das Sesamöl dazugeben und heiß zu Tisch bringen.

Dazu passen weisser, ohne Salz gekochter Langkornreis und Gemüsegerichte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche