Fischfilet mit mediterranem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 250 g Melanzani
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Kartoffeln
  • 100 g Paprikaschoten (rot, gelb oder orange)
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Chilischote
  • 500 g Tomaten (in Stücken)
  • 1 Bio-Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Handvoll Kräuter (italienische, z.B.: Rosmarin, Salbei, Basilikum, M)
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz
  • 450 g Fischfilets (Pangasius, Polardorsch, Seehecht,..)
  • Pfeffer

Für das Fischfilet mit mediterranem Gemüse das Backrohr auf 200°C Ober– und Unterhitze vorheizen.

Chilischote und Knoblauch fein hacken, das restliche Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

Gemüsestücke in eine ofenfeste Form geben und mit Knoblauch, Chili, Tomaten in Stücken, Zitronensaft und –schale, Rosinen, Kräutern und Ahornsirup mischen.

Mit Salz abschmecken und zugedeckt im Rohr garen, bis die Kartoffelstückchen weich sind (etwa 1 Stunde).

Inzwischen die Fischfilets abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen.

Nach ca. 1 Stunde die Form aus dem Rohr holen, die Fischfilets auf das Gemüse legen und noch einmal für etwa 15 Minuten ins Rohr schieben.

Vor dem Servieren das Fischfilet mit mediterranem Gemüse noch mit frischen Kräutern bestreuen.

Tipp

Durch das Garen im Rohr ist kein zusätzliches Fett zum Braten erforderlich, was das Fischfilet mit mediterranem Gemüse zu einem leichten Sommergericht macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Fischfilet mit mediterranem Gemüse

  1. evagall
    evagall kommentierte am 03.11.2015 um 23:22 Uhr

    kommt sofort in den Ordner für Sommergerichte. Danke

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 04.10.2015 um 09:43 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 21.09.2015 um 18:50 Uhr

    liest sich sehr lecker - gespeichert und wird ausprobiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche