Fischfilet in Rahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fischfilet in Rahmsauce das Fischfilet in einer Pfanne bodenbedeckt mit Wasser andüsten, bis es gar ist. Herausnehmen und mit Pfeffer, Salz, Muskat und Rosmarin würzen.

In einer Pfanne Butter zerlassen, die kleingehackten Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch aufschäumen. Die Lorbeerblätter hinzufügen und mit Mehl stauben. Obers dazugeben und gut abschmecken.

Die Lorbeerblätter wieder herausnehmen. In diese Sauce die Fischstücke einlegen, gehackte Petersilie dazugeben und nochmals gut aufkochen lassen und das Fischfilet in Rahmsauce mit Zitronensaft säuern.

Tipp

Servieren Sie zu den Fischfilet in Rahmsauce gekochte und in Butter geschwenkte Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Fischfilet in Rahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche