Fischfilet im Strudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Strudel:

  • 150 g Mehl
  • 80 ml Wasser
  • 2 TL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Fischfilets (á 150g)
  • 4 TL Sesam
  • 4 TL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Dille
  • 4 TL Speisestärke

Beilage:

Für das Fischfilet im Strudelteig den Strudelteig zubereiten, gut durchkneten, mit Öl einstreichen, damit die Oberfläche nicht austrocknet, 1/2 Stunde rasten lassen.


Fischfilets würfeln, Sesam, Sojasauce, Speisestärke und Gewürze zugeben, durchmischen.


Den Strudelteig in 4 Portionen teilen, diese auf bemehlten Tuch ausziehen und je mit 1/4 der Fischmasse füllen. Kleine Strudel oder Päckchen formen, die Außenränder mit Wasser bestreichen. Die Strudel bei 180°C ca. 30 min. backen.


Für das Beilagengemüse Karotten und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Klein gehackte Zwiebel und Knoblauch anrösten, mit Mehl stauben und mit Suppe aufgießen. Das Gemüse zugeben, bissfest dünsten und abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare0

Fischfilet im Strudelteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche