Fischfilet auf Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Stangenspargel
  • 150 ml Weisswein (lieblich)
  • 50 ml Wermut (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Fischfilets (á 200g)
  • (Kabeljau, Seelachs)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Zitrone, unbehandelt, abger. Schale von

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abschälen, reinigen und diagonal halbieren. Wein und Wermut in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Stangenspargel darin 15 min weichdünsten. Abtropfen und warmstellen. Fischfilet mit Saft einer Zitrone beträufeln und ein paar min ziehen. Die Filets in den Spargelfond Form und in 15-20 min garen, herausnehmen und warmstellen. Schlagobers und Maizena (Maisstärke) mixen, mit dem Quirl in den Fond rühren und ein paar min sämig einköcheln. Mit Zitronenschale, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fischfilet auf dem Stangenspargel anrichten und die Soße darüberziehen. Dazu Petersilienkartoffeln anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet auf Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche