Fischfilet Auf Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Porree (Stange)
  • 30 g Butter
  • 150 g süsses Schlagobers
  • 750 g Rotbarschfilet
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Paradeiser
  • 3 Scheiben Geröstetes Roggentoastbrot
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Pk. 8-Küchenkräuter-Mischung (tiefgekühlt)
  • Salz
  • Pfeffer

Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Porree darin andünsten. Schlagobers zufügen und 5 bis 6 Min. weichdünsten.

Fisch putzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Porree in eine Gratinform Form, Fisch darauflegen. Paradeiser in Scheibchen schneiden und auf den Fisch legen.

Toast zerbröseln, mit Käse und Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf dem Fisch gleichmäßig verteilen und geben in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 200 Grad / 30 bis 35 min, 5 min 0.

Zuspeise: Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischfilet Auf Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche