Fischfilet an Champagnersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Solefilets; Seezunge
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Wurzelpetersilie; mit wenig
  • Blättern, abgeschält, in kleine Würfel geschnitte
  • Alternativen: Knollen sellerie bzw. Pastinaken
  • Butterschmalz

Sauce:

  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 100 ml Champagner
  • 3 EL Champagneressig
  • 150 g Butter (kalt)

Vorbereiten: Schalotten mit Champagner und Essig aufwallen lassen und auf knapp ein Drittel reduzieren. Auskühlen.

Kurz vor dem Servieren: Wurzelpetersilie in Butterschmalz golden rösten, herausnehmen.

Fischfilets würzen, zusammenrollen und allenfalls mit Holzstäbchen fixieren. In der selben Bratpfanne unter Wenden schonend rösten. Zudecken und von der Herdplatte ziehen.

Saucenflüssigkeit aufwallen lassen und Butter in Stücke nach und nach darunterrühren, würzen.

Anrichten: Etwas Sauce auf vorgewärmte Teller Form, Petersilie darüberstreuen. Fisch in die Sauce setzen. Mit Zuspeise zu Tisch bringen.

Zuspeise: 150 g kleine Saucenzwiebelchen blanchieren, abschälen. In wenig Butterschmalz anbraten. 1 EL Zucker darüberstreuen, mit 4-5 EL Champagner-Essig und einem Spritzer Holundersirup löschen. Zugedeckt weich dünsten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet an Champagnersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche