Fischerfruehstueck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 lg Scheibchen Schwarzbrot
  • 80 g Butter (circa)
  • 300 g Frisch gepulte Nordseekrabben;
  • 4 Eier
  • Pfeffer
  • Salz

Dieser einfache Imbiss schmeckt dann am besten, wenn alles zusammen frisch und von bester Qualität ist: das herzhafte Brot, die Butter, Krabben und Eier. Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer sind hier ebenfalls obligatorisch. Alle Ingredienzien sollten Sie eine Stunde vor der Vorbereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Brotscheiben mit der Hälfte der Butter bestreichen, Krabben darauf gleichmäßig verteilen. Die übrige Butter in einer großen schweren Bratpfanne schmelzen. Die Eier einzeln über einer Untertasse schlagen und von dort in die Bratpfanne gleiten. Die Spiegeleier backen, bis das Eiklar gestockt ist. Je ein Spiegelei über die Krabbenbrote Form. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sofort auf den Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischerfruehstueck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte