Fischeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 5 Dosen-Fleischtomaten; vo
  • 1 Fenchelknolle; in Streif
  • 4 Kapseln Safran
  • 3 EL Vermouth
  • 1 Zwiebel; in Lamellen
  • 3 Karotten
  • 10 Frische Champignons; in
  • 1 Suppenbund; kleingeschni
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel; angebrannt
  • 100 ml Weisswein

- Steinbutt, Rotbarschfilet, - Seeforelle) forelle) - Strünken Strünken befreit - geschnitten chnitten - geschnitten chnitten - geschnitten chnitten - Streifchen Streifchen geschnitten -Salz, Pfeffer Pfeffer

Fischgräten und und und Köpfe von dem - Frischfisch schfisch Köpfe und und und Gräten von - Edelfischen lfischen 1 Suppenbund; penbund; kleingeschnitten

Der Fischeintopf lebt von der Vielfalt der verwendeten Fische. Wenn Sie Steinbutt, Lachs, Butt und Rotbarsch bekommen, steht dem Genuss nichts mehr im Wege. Aber genauso Seeteufel beziehungsweise Knurrhahn sind ideale Suppenfische. Die ganzen Fische filetieren, von der Haut befreien und in mundgerechte Stückchen schneiden. Zuerst aus den Gräten, Fischköpfen und einem Suppenbund mit Gewürzen einen Bratensud machen. Die Ingredienzien in einen Kochtopf Form, mit Wasser und Wein aufgiessen und 30-35 Min. bei kleiner Temperatur und geschlossenem Deckel leicht wallen. So bleibt der Fond klar und schmeckt konzentriert. Diesen Fond durch ein Sieb passieren und um ein Drittel kochen.

Dann die Fischstücke und die Fenchel, Gewürze, Zwiebel, Champignons und Wurzeln in den Fond Form.

Fleischtomaten dazu, Safran, ein wenig Vermouth, Salz und Pfeffer. Die Garzeit für Gemüse und Fischfilets beträgt höchstens 10 min.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Petersilie darübergeben und zu Tisch bringen.

Wer möchte, gibt ein klein bisschen Olivenöl dazu - traumhaft!

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche