Fischeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Fischkopf, groß
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5500 ml Wasser
  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 g Fischfilet
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 1 Knoblauchehe
  • 4 EL Öl
  • 500 g Paradeiser
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 150 g Oliven, grün Glas
  • 1 Kapern (aus dem Glas)

Fischkopf abspülen. Mit dem Lorbeergewürz, einer abgeschälten Zwiebel, Salz und weissem Pfeffer in 11/2 Liter. Wasser 60 min machen. Durchsieben. Die klare Suppe auffangen.

Erdäpfeln abschälen, in Würfel schneiden, in Salzwasser aufsetzen und von dem Kochen an in 20 Min. gardünsten. Abgiessen und trockendämpfen. In der Zwischenzeit das Fischfilet unter kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufelt stehen.

Die zweite Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe von der Schale befreien und mit Salz zerdrücken. 2 EL Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig werden. Abgezogene, kleingeschnittenen Paradeiser darin andünsten. Gesiebte Fischbrühe aufgießen. 10 Min. leicht machen.

Fischfilet in grobe Stückchen schneiden. Das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fisch mit Salz würzen und im Öl in 10 min braun rösten.

Kartoffelstücke in der Fischbrühe erhitzen. Fisch unterziehen. In eine geeignete Schüssel befüllen. Mit gewaschener, trockengetupfter, gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Menü 1/163

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche