Fischeiersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weissbrot
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Erdapfel (gekocht)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • 50 g Keta-Lachs-Kaviar

Vom Weissbrot die Rinde zurechtschneiden, das Brot grob zerschneiden und in wenig Wasser einweichen. Die Zwiebel von der Schale befreien und fein raspeln. Die Erdapfel abziehen und durch die Kartoffelpresse drücken. Das Brot auspressen, mit der geriebenen Zwiebel, der zerdrückten Erdapfel, dem Saft einer Zitrone, ein kleines bisschen salz, dem Olivenöl und Kaviar vermengen. Alles im Handrührer zu einem feinen Brei zubereiten. Die Entrée bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Anmerkung der Autorin: In Griechenland wird Taramó aus rötlichen Fischeiern bereitet, die es hier leider nicht zu kaufen gibt. Ich habe das Rezept darum mit Keta-Lachs-Kaviar angegeben.

Taramó salssta

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischeiersalat

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.12.2015 um 11:45 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche