Fischduft-Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 25 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 2 EL Getrocknete Baumohren(pilze)
  • 250 g Schweinsfischerl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Stärkemehlpaste
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 Teelöffel Ingwerwurzel; sehr kleingehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln; sehr feingeschnitten, weisse und grüne Teile getrennt
  • 2 Sellerie (klein geschnitten)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL Chilisauce
  • 2 Teelöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel Reiswein (oder trockener Sherry)
  • Tropfen Sesamöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............183 Eiklar................14 g Kohlehydrate...........3 g Zucker...............0, 2 g Fett..................13 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Baumohren-Schwammerln in warmem Wasser in etwa 20 Min. einweichen, dann in kaltem Wasser so lange abbrausen, bis das Wasser klar ist.

Gut abrinnen und dann in kleine Stückchen schneiden.

Das Schweinefleisch ebenfalls abschneiden. Die Hälfte der Maizena (Maisstärke) gemeinsam mit einer Prise Salz in einer Backschüssel durchrühren. Das Schweinefleisch darin wälzen, bis es gut paniert ist.

1 El Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok erhitzen.

Das Schweinefleisch dazugeben und ungefähr 1 Minute anbraten, bis sich die Farbe des Fleisches ändert. Mit einem Wok-Wender herausnehmen und zur späteren Verwendung zur Seite stellen.

Das übrige Öl in dem Wok erhitzen. Den Knoblauch, den Ingwer, die weissen Teile der Frühlingszwiebeln, die Baumohren und den Staudensellerie dazugeben und ungefähr 1 Minute anbraten.

Das Schweinefleisch gemeinsam mit dem Salz, dem Zucker, der hellen Sojasauce, der Chilisauce, dem Essig sowie dem Wein beziehungsweise dem Sherry ein weiteres Mal in den Wok Form. Gut mischen und eine weitere Minute rühren.

Als letztes die grünen Teile der Frühlingszwiebeln dazugeben und die übrige Maizena (Maisstärke) sowie das Sesamöl einrühren. Bis zum Andicken der Sauce rühren. Das Schweinefleisch mit Fischduft auf einen vorgewärmten Servierteller füllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Baumpilze beziehungsweise Fungi, die in der SzechuanKueche häufig verwendet werden. Sie werden vor der Verwendung immer in warmem Wasser eingeweicht. Baumohren sind von fester Konsistenz und mild im Wohlgeschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischduft-Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche