Fischcurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 dag Fischfilet (z.B. Heilbutt)
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 50 dag Champignons
  • 1 Packg. Stangensellerie
  • 1 Esslöffel Butter
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.1 l Weisswein
  • 1 Packg. Sahnequark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Filet mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit salz, Pfeffer und 2 Tl Curry würzen.

30 Min. einmarinieren lassen.

Champignons in Blätter kleinschneiden, in Butter dämpfen, Knofel dazufügen.

Sellerie in 1 cm dicke Streifchen kleinschneiden, 3 min in Salzwasser andünsten.

Alles in eine flache Form alternierend schichten.

Wein dazufügen, bei 220 Grad 1000 cmin backen.

Topfen mit Pfeffer und Salz abschmeckt und darüberstreichen. Mit Curry bestäuben.

Nochmals 10 Min. backen. Gelegentlich einstechen, damit Flüssigkeit entweichen kann.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche