Fischcurry Mit Exotischen Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rotbarschfilet
  • 200 g Seelachsfilet
  • 200 g Lachsfilet
  • 150 g Champignons
  • 150 g Basmatireis
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 EL Curry
  • 2 EL Orangenkonfitüre
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Ananas , gewürfelt, frisch oder aus der Dose
  • 100 g Pfirsiche, gewürfelt, frisch oder evtl. aus der Dose
  • 1 Chilischote
  • Salz
  • Olivenöl

Die Fischfilets in ungefähr 3 cm große Würfel, die Champignons in feine Scheibchen schneiden. Den Langkornreis in Salzwasser machen.

Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen. Curry dazugeben und kurz mit anschwitzen, dann Fischwürfel und Schwammerln zufügen und gut durchschwenken. Orangenmarmelade einrühren und mit Schlagobers löschen.

Früchte und Chili dazugeben und 2-3 min auf kleiner Flamme sieden. Das Curry mit Salz nachwürzen. Fischcurry mit dem Langkornreis anrichten und zu Tisch bringen. Dazu passt sehr gut ein frischer grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischcurry Mit Exotischen Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche