Fischcurry Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Fischfilet (Kabeljau, Rotbarsch o.ae.)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1 EL Curry
  • 3 EL Mehl
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 Zwiebel
  • 5 g Butter
  • 2 EL Milch
  • 30 g Erdnusskerne
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 80 ml Schlagobers

Fischfilet unter fliessendem Wasser abschwemmen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. In 4 cm große Würfel schneiden und auf eine Platte legen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Zugedeckt 10 min durchziehen.

Anschliessend die Fischstücke von allen Seiten mit Salz und der Hälfte des Curry überstreuen. In 2 El. Mehl auf die andere Seite drehen. Erdnussöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Fischstücke darin rundum 3 Min. hellbraun rösten. Herausnehmen, in eine ausreichend große Schüssel Form und warm stellen.

Zwiebeln von der Schale befreien, in schmale Scheibchen schneiden. Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen. Zwiebelringe erst durch Milch ziehen, dann im übrigen Mehl auf die andere Seite drehen. 5 min in heisser Butter goldbraun rösten.

Erdnusskerne halbieren. Mit Salz, Ingwerpulver, Schlagobers und restlichem Curry in das Fischbratfett Form. 2 min bei schwacher Temperatur leicht wallen.

Über die Fischstücke Form. Mit den Zwiebelringen garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischcurry Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche