Fischburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Fischburger die sorgfältig entgräteten Fischfilets faschieren oder sehr fein hacken. In einer Schüssel mit Ei und Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit leicht befeuchteten Händen zu Laibchen formen. Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Gurke in Würfel schneiden. Salzen und mit Mayonnaise sowie Dille verrühren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Laibchen einlegen und auf beiden Seiten braten. Herausnehmen und warm stellen. Währenddessen die Hamburgerbrötchen halbieren und an den Schnittflächen toasten. Die Gurkenmischung auf die Brötchenunterteile auftragen und die Fischlaibchen darauf setzen. Mit je einem Salatblatt abdecken und die Oberteile darauf setzen. Leicht andrücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 11 0

Kommentare12

Fischburger

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 06.06.2016 um 15:48 Uhr

    Fish & Chips - ein paar Pommes dazu!

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 06.06.2016 um 10:30 Uhr

    Ich nehme bei Burger statt Mayonaise viel lieber Remouladensauce. Ist nicht so fett und hat wesentlich mehr Geschmack!

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 21.05.2016 um 20:16 Uhr

    Sesambrötchen sind auch gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 31.12.2015 um 09:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.08.2015 um 08:40 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche