Fischbällchensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für vier Personen:

  • 300 g Makrelenfilet
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Glutamat
  • 1 Teelöffel Maismehl
  • 75 g Reisnudeln
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Chili (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1250 ml Fischbrühe, durch ein Sieb gegossen
  • 25 ml Sojasauce (hell)
  • 3 Oder 4 Sellerieblätter

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Versichere Dich, dass keine Gräten mehr im Filet stecken, und schneide das Filet in sehr feine Scheibchen. Nun die Fischscheiben in eine geeignete Schüssel Form, dann Salz, Pfeffer und die Prise Glutamat zufügen, alles zusammen leicht zerdrücken. Das Maismehl mit ein wenig kaltem Wasser durchrühren und mit dem Fisch zu einer glatten Paste zubereiten. Die Menge zu kleinen Bällchen von ca. 1 cm ø formen und diese für eine Stunde in eine geeignete Schüssel mit geeistem Wasser legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischbällchensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche