Fischauflauf auf italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fischfilet
  • 1 Zitrone
  • Fett (für die Form)
  • 250 g Paradeiser
  • 250 g Makkaroni
  • 150 g Speck
  • 65 g Reibkäse
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Butter; für Flocken

Den gewaschenen, gesalzenen und mit Zitrone beträufelten Fisch in kochendem Salzwasser gar ziehen, enthäuten, entgräten und zerpflücken.

Eine gut gefettete Gratinform mit den in Scheibchen geschnittenen Paradeiser abwechselnd mit den Makkaroni (in Salzwasser al dente gegart) und Fisch ausbreiten und Zwischenlagen von Speckwürfeln und Reibkäse einfügen.

Die oberste Schicht bilden Makkaroni, die mit einem Teig aus geschlagenem Ei und Mehl übrgossen werden. Mit Käse überstreuen und mit Butterflöckchen belegen.

20-eine halbe Stunde im Backrohr kross überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischauflauf auf italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche