Fisch-Zucchini-Rollen Mit Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Erdäpfeln (700-750 g)
  • 500 g Rotbarschfilet
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pinienkerne
  • 25 g Parmesankäse
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Zucchini (ca. 150g)
  • 1 EL (ca. 20 g) Butter
  • Zitronen (Spalten)
  • Holzspiesse

1. Erdäpfeln abspülen. In Wasser 25-30 Min. machen. Fisch abspülen, abtrocknen und in 12 längliche Stückchen schneiden. Mit Zitrone beträufeln, zur Seite stellen.

2. Küchenkräuter abspülen und, bis auf ein paar, grob schneiden. Knoblauchzehe schälen. Knoblauch, Pinienkerne, Küchenkräuter und Parmesan z.B. im Universal-Zerkleinerer hacken. Öl unterziehen, würzen.

3. Zucchini reinigen, abspülen. Mit einem breiten Sparschäler der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Fisch leicht mit Salz würzen und von beiden Seiten mit Pesto bestreichen. Je 2 Zucchinischeiben um 1 Fischstreifen einschlagen, feststecken.

4. Erdäpfeln abrinnen und halbieren. Schnittflächen mit Butter bestreichen. Die Fischröllchen auf dem aufgeheizten Elektro- Bratrost 10 min grillen, zwischendurch auf die andere Seite drehen. Erdäpfeln und Zitronen in den letzten 5. min mit auf den Bratrost legen. Mit den Rollen anrichten.

Dazu schmeckt Raukesalat (Rucola).

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Zucchini-Rollen Mit Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche