Fisch-Tajine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten, die Zucchini und die Melanzani schälen bzw. putzen und klein schneiden. Die Tomaten enthäuten und würfeln.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Mildem Curry würzen. Das Olivenöl in einer Tajine oder einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann herausheben und beiseitestellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch im Bratfett glasig dünsten. Das Tomatenmark einrühren und das Gemüse dazugeben. Mit Grünem Curry und Salz würzen und etwas Wasser angießen. Den Fisch auf das Gemüse legen und zugedeckt etwa 20 Minuten garen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Mit Reis servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare11

Fisch-Tajine

  1. nunis
    nunis kommentierte am 24.11.2015 um 13:46 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 18.11.2015 um 20:09 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 15.11.2015 um 09:35 Uhr

    toll

    Antworten
  4. mairimko
    mairimko kommentierte am 21.10.2015 um 08:13 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 29.09.2015 um 13:12 Uhr

    Habe dieses Gericht statt mit Seelachs mit frisch gefangenen Rotaugen gekocht. Schmeckt mir persönlich besser als der doch etwas tranige Seelachs.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche