Fisch-Pastilla

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Fischwuerzmischung/Chermoula:

  • 1 Knoblauch (geschält)
  • 1 Koriander (frisch)
  • 1 EL Olivenöl
  • Rote, süsse Paprika
  • Kreuzkümmel
  • Scharfe Paprika, Pfeffer, wenig Salz

Für Die Pastilla:

  • 2000 g Fischfilet (weiß und fleischig)
  • 1000 g Crevetten (geschält)
  • Petersilie
  • Koriander
  • 1 Pk. Glasnudeln
  • 2 Knoblauchzehen, zwei Safranfäden
  • Blätterteig (12 runde Brick oder evtl. Filoblätter für eine Tortenspringform)
  • 2 Eier

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Für die Fischwuerzmischung im einem Handrührer mit fünf Esslöffeln Wasser mischen.

machen, nicht zu lange damit alles zusammen schön fest bleibt. Abtropfen und von dem Fisch die vielleicht die Haut und Gräten entfernen.

Die Glasnudeln separat kurz in sehr heissem Wasser weich werden (ca. 5 Min.). Danach gut abrinnen und in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden. In einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Öl den gepressten Knoblauch, Fisch und Crevetten auf kleiner Flamme anbraten. Die Chermoula hinzfügen, miteinander mischen, dann die Nudeln und den kleingeschnittenen Koriander, Petersilie und ein klein bisschen von dem Safranwasser hinzfügen. Vorsichtig mit zwei verklepperten Eiern umrühren, damit der Fisch nicht zerfällt.

Drei Teigblätter mit Butter einpinseln und in der Tortenspringform übereinander legen. Darauf ein klein bisschen von der Fischmischung daraufgeben, Diesen Vorgang zweimal wiederholen, dann den Teigdeckel mit ein klein bisschen Eidotter auf der Pastilla ankleben. Für 15 bis 20 min im Herd auf mittlerer Schiene backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Pastilla

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche