Fisch-Nudeln der Schwester Song

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 200 g Fischfilet
  • 2 EL Reiswein
  • 1 Eiklar
  • 1 Teelöffel Maizena
  • Salz
  • 60 g Bambussprossen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 30 g Scharfe Bohnenpaste
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 500 g Chinesische Weizennudeln

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

* Fischfilet mit einer Pinzette von allen Gräten befreien, dann etwa 0, 5 Zentimeter große Würfel schneiden.

* Mit einem EL Maizena, Reiswein, Eiklar und Salz gut vermengen und zehn min einmarinieren.

* Bambussprossen kleinwürfelig schneiden * Pflanzenöl in einem Wok oder einer Bratpfanne erhitzen.

* Fisch unter durchgehendem Rühren kurz anbraten, Bambussprossen dazugeben und kurz mitbraten. Nun beides herausnehmen.

* Bohnenpaste im verbliebenen Öl unter Rühren erhitzen, bis sie würzig duftet.

* Anschließend ein EL Reiswein, zwei TL Sojasauce und die klare Suppe hinzugießen und alles zusammen aufwallen lassen.

* Fisch und Bambussprossen dazugeben und das Ganze kurz zum Kochen bringen. zur Seite stellen.

* In einem Kochtopf ca. 1 l Wasser aufwallen lassen. Nudeln darin ca. zwei Min. machen, dann herausnehmen, abrinnen und auf fünf Backschüsseln gleichmäßig verteilen.

* Fischsauce darüber Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fisch-Nudeln der Schwester Song

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche