Fisch nach Messina Art, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Schwertfisch oder Kabeljau
  • 1 Grosse Zwiebel
  • 1 Selleriezweig (klein geschnitten)
  • 1 EL Kapern
  • 1 Becher Pelati (geschälte Paradeiser)
  • 50 g Oliven
  • 3 Zucchini
  • Mehl
  • Öl
  • 300 g Brotteig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Thymian
  • Butter

Zwiebel in Öl weichdünsten und ein paar min bei geschlossenem Deckel machen, Sellerie hinzfügen, mit ein wenig Wasser weiterkochen. Die entkernten Oliven und die Kapern zufügen. Die mit der Gabel zerdrückten Pelati und den in kleine Stückchen zerzupften Fisch einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel leise leicht wallen.

In der Zwischenzeit die Zucchini abspülen, von der Schale befreien und in Stäbchen schneiden. In Mehl auf die andere Seite drehen und in reichlich Öl frittieren; auf Küchenrolle entfetten.

Mit dem Brotteig eine ausgefettete Tortenspringform belegen. Die abgetropften Zucchini auf den Teigboden gleichmäßig verteilen, darüber die Fischmasse Form. Mit Thymian und Oregano überstreuen und im heissen Herd 40 min backen. Warm dienieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch nach Messina Art, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche