Fisch mit Kokosnuss und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 450 g Kabeljaufilets (ohne Haut)
  • 25 g Gewürztes Mehl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 EL Currypaste (rot)
  • 1 EL Fischsauce
  • 300 ml Kokosmilch
  • 175 g Cherry-Paradeiser
  • 20 Basilikum (frisch, Blätter)

Zum Anrichten:

  • Duftreis

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............209 Eiklar................21 g Kohlehydrate..........15 g Zucker................10 g Fett...................8 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Das Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok heiß werden.

Den Fisch mit einem scharfen Messer ingrosse Würfelstuecke schneiden. Gräten mit einer sauberen Pinzette entfernen.

Das gewürzte Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Die Fischstücke gut darin wälzen.

Den mit dem Mehl überzogenen Fisch in den Wok Form und bei hoher Temperatur 3-4 Min. anbraten, bis die Fischstücke beginnen, an den Rändern zu braun werden lassen.

Currypaste, Fischsauce, Knoblauch und Kokosmilch in einer kleinen Backschüssel mischen. Die Mischung über den Fisch gießen und aufwallen lassen.

Die Paradeiser zur Mischung im Wok Form und 5 min ziehen.

Die frischen Basilikumblätter grob schneiden beziehungsweise zerreissen. Das Basilikum in den Wok Form und behutsam durchrühren, damit die Fischstücke nicht auseinander fallen.

Auf Servierteller befüllen und mit Duftreis heiß zu Tisch bringen.

Paradeiser hinzugefügt haben. Er könnte sonst zerfallen und die Fischhaut könnte sich lösen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fisch mit Kokosnuss und Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche