Fisch mit Kokosette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 45 g Kokosraspel
  • 110 g Kokosette
  • 500 g Fischfilets (fest)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 EL Limonensaft
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Getrockneter Chili
  • 2 EL Öl
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 3 md Zwiebeln (in Ringe geschnitten)

1. Die Kokosraspel und -flocken auf einem Backblech auslegen und im Herd bei 150 °C (Gas: Stufe 2) ca. 10 Min. rösten, bis sie goldbraun sind; das Backblech öfter rütteln.

2. Kurkuma, Pfeffer, Fisch und Limettensaft in eine Bratpfanne Form und so viel Wasser zugiessen, bis das Ganze bedeckt ist. 15 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis der Fisch gar ist. Die Fischfilets aus der Flüssigkeit nehmen, ein klein bisschen auskühlen, dann in kleine Stückchen teilen.

3. Kreuzkümmel, Stemanis, Zimtstange und Chili bei mittlerer Hitze in einer trockenen Bratpfanne 5 min rösten. In einem Handrührer oder evtl. im Mörser zu feinem Pulver mahlen.

4. Das Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und das Gewürzpulver hinzufügen und unter durchgehendem Rühren bei mittlerer bis starker Temperatur 10 min rösten, bis die Zwiebeln weich sind.

5. Den Fisch sowie die Kokosraspel und -flocken in den Wok Form. Vorsichtig mischen und ca. 5 min bewegen, bis alles zusammen heiß ist.

Auf Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch mit Kokosette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche