Fisch mit Glasnudeln und Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Fischfilets (Dorsch, Seelachs etc.)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 5 g Ingwer
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Stärkemehl
  • 200 g Sprossen (frische, z.B. Rettich, Bockshornklee, Mungobohnen, Sojabohnen,..)
  • 200 g Glasnudeln
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Für den Fisch mit Glasnudeln und Sprossen die Glasnudeln im heissen Wasser einweichen. Fisch in Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer reiben.

Sojasauce mit dem Stärkemehl verrühren. Sprossen in ein Sieb geben und abspülen. Sesamöl im Wok erhitzen und Fisch und Sprossen darin ca. 1 Minuten anbraten.

Knoblauch und Ingwer dazu geben und kurz mit rösten. Mit der Sojasauce aufgießen und einmal aufkochen lassen. Glasnudeln abgießen und ebenfalls in den Wok geben.

Alles gut mischen, abgedeckt 5 Minuten ziehen lassen und den Fisch mit Glasnudeln und Sprossen mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Für die vegane Variante ersetzt man den Fisch durch Tofu (Räuchertofu).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Fisch mit Glasnudeln und Sprossen

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 27.09.2015 um 21:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 31.08.2015 um 17:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. silmar
    silmar kommentierte am 09.04.2014 um 20:33 Uhr

    das klingt gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche