Fisch mit Apfel-Schlagobers-Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Fischfilets à 100 g
  • 1/4 L Weißwein
  • einige Tropfen Worcestersauce
  • Salz
  • 2-3 Eßl. Butter
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1-2 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 4 Äpfel säuerlich
  • 150 g Shrimps
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 Eiweiß (steif geschlagen)
  • 1 Becher Schlagobers (geschlagen)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Fisch mit Apfel-Schlagobers-Haube das Fischfilet mit einigen Tropfen Zitronensaft und einigen Tropfen Worcester Sauce beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Min. stehen lassen. Weißwein darübergießen und 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Die Butter mit der Zwiebel und dem Knoblauch anschwitzen lassen, die Äpfel feinwürfelig schneiden und dazugeben, die Shrimps ebenfalls dazugeben, die Masse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Cayennpfeffer, Worcestersauce und Paprikapulver abschmecken. Die Masse vom Feuer nehmen und vollständig erkalten lassen. Dann den Käse dazugeben.

Den Schlagobers und die Eiklar steif schlagen , die Apfel-Käsemasse unterheben. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Hälfte der Apfel-Käsemasse in die Form geben. Die Fischfilets darauflegen, und mit der restlichen Apfel-Käsemasse überziehen.

Das Rohr auf ca. 180°C vorheizen und den Fisch mit Apfel-Schlagobers-Haube ca. 25 Minuten bei 180° - 200°C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fisch mit Apfel-Schlagobers-Haube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche