Fisch-Kräuterroulade auf Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Seehecht- bzw. Seelachsscheibe
  • 4 Scheiben Räucherlachs
  • 200 g Frischkäse
  • 180 g Zucchini
  • 180 g Karotten
  • Je 1 El gehackte Dill, Petersilie, Schnittlauch
  • 4 Dille (Zweig)
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Dotter
  • 200 ml Fischfond
  • 2 Limetten (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 50 min):

Zucchini mit Küchenpapier gut abraspeln, Karotten von der Schale befreien und beides in Stäbchen schneiden. Frischkäse mit ein kleines bisschen Petersilie, Schnittlauch und Dill gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fischfilet mit Küchenpapier gut abtrocknen und den Fisch mit der Hautseite nach innen auflegen, mit Limettensaft leicht abstreichen.

Für die Füllung den Frischkäse darauf verstreichen, den Räucherlachs darauf legen und aufrollen und mit zwei Zahnstochern die Enden fest stecken. In einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Olivenöl und abgeschälten Knoblauchstücken leicht rundherum zart blond rösten.

Die Rolle auf ein Rosmarinbett setzen und im Herd bei 160 °C sechs bis acht min fertig gardünsten. Zucchini und Karotten in heissem Olivenöl glasig dünsten*, mit Salz und Pfeffer würzen, nun die übrigen Küchenkräuter dazugeben und al dente ziehen.

Dotter über heissem Wasserbad mit ein wenig Fischfond und dem übrigen Limettensaft schlagen, immer ein weiteres Mal ein wenig Fischfond dazugeben, bis die Menge schön cremig ist, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse als Bett auf Teller anrichten, Roulade in Scheibchen schneiden, darauf legen, Soße daneben mit anrichten und mit Dillzweig garnieren.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fisch-Kräuterroulade auf Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche