Fisch in Paradeiser-Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Kabeljaufilet
  • Sauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 4 Zweig Fein geschn. Oregano
  • Je 1/2 Paprika (rot, grün und gelb)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 400 g Paradeiser

1) Knoblauch enthäuten und in schmale Scheibchen schneiden. Paradeiser kurz blanchieren (überbrühen), abschrecken, enthäuten und abschneiden. Paprika reinigen und in schmale Streifen schneiden.

2) Fischfilet in Portionsstücke schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Knoblauch in Olivenöl unter Rühren kurz anbraten. Paprika, Paradeiser und Oregano dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Ca. 7 min zu einer Sauce kochen.

3) Fisch auf das Gemüse legen, ein wenig von der Sauce darauf gleichmäßig verteilen und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel 7 Min. weichdünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fisch in Paradeiser-Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte