Fisch in Kokossauce - pepes ikan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Fischfilet
  • Salz
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Öl (zum Braten)
  • 3 Macadamianüsse
  • 1 Teelöffel Gelbwurz (Pulver)
  • 1 Teelöffel Galgant (Pulver)
  • 1 Teelöffel Zitronengras (Pulver)
  • 3 Chilis (getrocknet)
  • 1 Indonesisches Lorbeergewürz
  • 400 ml Kokosmilch

Den Herd auf 250 °C vorwärmen. Das Fischfilet würfeln, mit Salz und Saft einer Zitrone einreiben und in eine feuerfeste Form Form. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch durch eine Presse drücken, beides im heissen Öl hellgelb andünsten.

Die Nüsse sowie die Gewürze hinzfügen. Alles 3 bis 4 min unter Rühren rösten. Die Kokosmilch aufgießen und die Sauce auf kleiner Flamme 10 bis 15 min auf kleiner Flamme sieden und leicht eindicken. Die Sauce über die Fischwürfel gießen und im Herd 10 bis 15 min gardünsten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fisch in Kokossauce - pepes ikan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche