Fisch im Backofen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Grosse Fische,
  • 1000 g Zucchini
  • 500 g Erdäpfeln (abgeschält und in Stückchen geschnitten),
  • Zitronen (Saft)
  • 500 g Paradeiser (püriert)
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Die Zucchini spülen, einkerben und mit Salz würzen. In Olivenöl ein wenig braun werden lassen.

Den Fisch putzen, mit Saft einer Zitrone säuern, mit Salz würzen und in eine Gratinform beziehungsweise auf ein Blech legen . Die Zucchini und Erdäpfeln hinzfügen, ein wenig Öl darüber gießen. In dem übrigen Öl die Zwiebel sowie die Paradeiser weichdünsten und ebenfalls über Fisch und Gemüse gemeinsam mit ca. 150 ml Wasser Form. Mit frischem Pfeffer und Oregano würzen und ca. 1 Stunde in den auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr schieben.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch im Backofen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche