Fisch Gegrillter Thunfisch in Wasabi-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Ingredienzien für 6 Leute
  • 2 Schalotten
  • 300 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Reisessig
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 200 g Butter
  • 1 EL Wasabipaste
  • 1 EL Sojasauce
  • 6 Thunfischsteaks (a 180 g), ca. 2-3 cm dick,
  • Sushiqualität
  • 1 EL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Schalotten abschälen und klein hacken. Mit dem Wein und Reisessig in einen Kochtopf Form und bei mittlerer Hitze kochen, bis zirka 2 El Flüssigkeit übrig sind. Inzwischen den Koriander abspülen, trockenschütteln und klein hacken.

Zum Entfernen der Schalottenwürfel die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und in einer Schale auffangen. Die Reduktion mit der Wasabipaste und Sojasauce noch mal in den Kochtopf Form. Bei kleiner Temperatur die Butter dazugeben und derweil durchrühren, bis das Ganze gut vermengt ist.

Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und den Koriander dazugeben.

Vorbereitung Thunfischsteaks mit Erdnussöl dünn bestreichen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Auf den sehr heissen Bratrost legen und jede Seite etwa 1 ½ min grillen. Danach ist der Thunfisch innen noch roh bis rosa. Wenn der Thunfisch durch sein soll, jede Seite noch eine weitere Minute grillen.

Mit der Wasabisauce zu Tisch bringen.

Zubereitungszeit: 20 min

- die Sauce schmeckt großartig zum Thunfisch, ist ebenfalls nicht zu scharf. Wer es schärfer mag, kann die Wasabimenge noch erhöhen. Die Sauce muss frisch kochen und immer ein weiteres Mal aufgerührt werden, da sich sonst die Phasen trennen.

- Die Saucenmenge ist viel zu viel für die angegebene Thunfischmenge, muss reduziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch Gegrillter Thunfisch in Wasabi-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte