Fisch-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Fondue:

  • 500 g Fischabschnitte
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Prise Anissahmen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • 4 Schollenfilets
  • 400 g Victoria-Barsch
  • Ersatzweise:
  • Rotbarschfilet
  • 200 g Garnelen; roh, mit Schale
  • 0.5 Chinakohl
  • 150 Glasnudeln

Vinaigrette:

  • 4 Lauchzwiebeln
  • 6 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Eidotter
  • 2 Teelöffel Senf (süss)
  • 6 EL Öl

Creme:

  • 1 Limette; davon der Saft davon die Schale
  • 1 Avocado (reif)
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • 1500 ml Wasser

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Fischabschnitte abbrausen. Zwiebel von der Schale befreien, vierteln. Fischabschnitte, Zwiebeln, das Gewürze, Wasser, Wein und Petersilienstengel in einen Kochtopf Form, eine halbe Stunde leise auf kleiner Flamme sieden.

Durchsieben, mit Salz nachwürzen. Fisch abbrausen, abtrocknen, in schmale Streifchen schneiden. Mit Garnelen auf eine Platte Form. Kühlstellen.

Kohl reinigen, abspülen, in schmale Streifen schneiden. Nudeln mit kochend heissem Wasser begießen, 5 bis 8 min ausquellen. Mit einer Schere kleiner schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, sehr klein schneiden.

Salz, Essig, Pfeffer, Eidotter und Senf durchrühren. nach und nach Öl darunter geben. Lauchzwiebeln dazugeben.

Für die Krem Limettenschale und -Saft in einen Rührbecher Form. Avocado aufschneiden, Kern entfernen, Fruchtfleisch auslösen. Mit Joghurt zum Limettensaft Form, zermusen. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen, Petersilie unterziehen.

Rindsuppe zum Kochen bringen, in den Feuertopf gießen. Die vorbereiteten Ingredienzien in die Siebe Form, in der klare Suppe gardünsten. Die Salatsauce und die Avocadocreme dazu zu Tisch bringen.

Als letztes des Fondues ist die klare Suppe außergewöhnlich herzhaft. Mit 1 verquirltem Eidotter legiert und mit Sojasauce gewürzt, wird aus der klare Suppe eine leckere Fischsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche