Fisch-Fond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Fisch-"Abfälle"
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Bund Petersilie
  • Einige Thymianzweige
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2000 ml Wasser

Alle Ingredienzien zum Wasser in einen Kochtopf Form. Alles einmal zum Kochen bringen und den Schaum abschöpfen. Später ohne Deckel bei schwacher Temperatur 45 min leicht wallen. Den Bratensud durch ein Sieb abschütten. Den Fischfond auskühlen und portionsweise einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Fond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche