Fisch-Eintopf alla livornese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 80 Min.
  • 1000 g Gemischte Fischfilets und Frutti di Mare; z. B
  • Seeteufel
  • Knurrhahn
  • Krebsschwänze
  • Tintenfische (klein)
  • 200 g Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen

Jeweils:

  • 1 Rote und grüne Chilischote
  • 400 g Paradeiser
  • 10 Petersilie (glatt)
  • 10 EL Olivenöl
  • 80 ml Rotwein
  • 500 ml Fischfond
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Scheiben Ciabatta; ersatzweise Weissbrot

Nährwerte:

1. Fischfilets abspülen, abtrocknen und in 4-5 cm große Stückchen schneiden. Krebsschwänze abspülen. Tintenfische unter fliessend kaltem Wasser ausführlich abspülen, dabei Kopf und Arme aus dem Körper ziehen und den Chitinstab entfernen. Die Köpfe von den Armen klein schneiden und wegwerfen. Tintenfischtuben in 1 cm breite Ringe, Arme (jeweils nach Grösse) in 1-2 cm große Stückchen schneiden.

2. Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden.

Chilischoten halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Petersilienblätter abzupfen, 4 Blätter zur Seite legen, die übrigen Blätter grob hacken.

3. 4 El Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebel-, Knoblauch- und Chiliwürfel darin andünsten. Tintenfische dazugeben und kurz mitbraten. Mit Rotwein löschen. Zugedeckt bei geringer Temperatur zehn Minuten köcheln.

Mit Fischfond auffüllen und kurz zum Kochen bringen. Paradeiser, Fischfilets, Krebsschwänze und gehackte Petersilie dazugeben. Bei geringer Temperatur 5 Min. machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. 4 El Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Ciabattascheiben darin von beiden Seiten goldbraun rösten. Restliche Knoblauchzehen mit dem übrigen Olivenöl zu einer feinen Paste verquirlen.

5. Ciabattascheiben in 4 tiefe Teller legen und die Paste darauf gleichmäßig verteilen. Suppe darüber gießen und mit Petersilienblättern dekorieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Eintopf alla livornese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche