Fisch-Curry Mit Grünen Peporoni Und Frischem Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kabeljaufilet
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 piece Ingwer (ca. 1cm)
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Msp. Kurkuma (pulver)
  • 1 Msp. Chili-Gewürz
  • 1 Msp. Kreuzkümmel (Pulver)
  • 1 Msp. Koriander (Pulver)
  • 1 Msp. Garam masala
  • Salz
  • 1 Paradeiser
  • 1 Peporoni (frisch)
  • 1 Zweig Koriandergrün

preiswert und schmackhaft / Dauer der Zubereitung: 35 min

Den Fisch abschwemmen, abtrocknen, in mundgerechte Stückchen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch sowie Ingwer von der Schale befreien und klein hacken.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Als nächstes die Gewürze hinzufügen und alles zusammen etwa 1 Min. weiterbraten. Den Fisch hinzufügen, vielleicht noch ein klein bisschen Wasser aufgießen und alles zusammen leicht weichdünsten.

Paradeiser und Peporoni abspülen, reinigen, fein in Würfel schneiden und unter das Fisch-Curry vermengen. Zugedeckt ungefähr 5 min garziehen, dann mit Korianderblättchen bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fisch-Curry Mit Grünen Peporoni Und Frischem Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche