Fisch-Curry, außergewöhnlich apart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 ml Joghurt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 5 Scheiben Ingwerwurzel
  • 1 EL Korinader, gemahlen
  • Salz (nach Bedarf)
  • 4 EL Sesamöl
  • 0.5 Teelöffel Sesamsaat (gekörnt)
  • 1 EL Tamarindensaft; oder evtl. Worcester-Sauce
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 g Paradeiser; in Keile geschnitten

Fisch gemeinsam mit Kurkuma, Joghurt, Knoblauch, INgwer, Koriander und Salz in eine geeignete Schüssel Form.

Das Öl erhitzen und die Sesamkörner darin schön braun rösten (ungefähr 5 min). Danach nach und nach den Inhalt der Backschüssel in die Bratpfanne Form und vorsichtig 10 Min. gardünsten.

Zum Schluss Tamarindensaft und Saft einer Zitrone darüber träufeln und mit den Tomatenkeilen garnieren.

Worcester-Sauce genommen werden.

Stichwort: Indien

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Curry, außergewöhnlich apart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche