Fisch Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Seelachsfilet
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Schlagobers (sauer)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Butter

Leichtbutter; zum Einfetten

Erdäpfeln sauber abbürsten. In kaltem Wasser aufsetzen und von dem Kochen an in einer halben Stunde gardünsten. Kalt abschrecken, abziehen und auskühlen. Fisch unter kaltem Wasser abschwemmen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Wasser mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Den Fisch in das kochende Wasser Form. Temperatur reduzieren und in 5 min halbgar ziehen. Auch auskühlen. Eine Gratinform mit Leichtbutter einfetten. Erdäpfeln in Scheibchen, Fisch in Stückchen schneiden. Gratinform mit Kartoffelscheiben ausbreiten. Leicht mit Salz würzen. Gewürfelten Schinken darauf gleichmäßig verteilen. Jetzt eine Schicht Fisch draufpacken, leicht mit Pfeffer würzen. Zwiebel abschälen und fein in Würfel schneiden. Auf den Fisch Form. Jetzt nochmal eine Schicht Erdäpfeln drauflegen und mit ein wenig Salz überstreuen. Jetzt kommt eine Lage Fisch, eine Lage Erdäpfeln und zum Schluss Fisch. Den Fisch je mit Pfeffer, die Erdäpfeln mit Salz überstreuen. Schlagobers mixen. Über den Auflauf gleichmäßig verteilen. Mit Semmelbrösel überstreuen, mit Butterflocken belegen. In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene schieben.

Backzeit: 30 Min.

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Zuspeise: Gemischter Blattsalat.

65 min

Zubereitung

30 Min. ohne Abkühlzeit

Vorbereitung 30 Min.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche