Fior di Latte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 250 ml Vollmilch
  • 150 g Zucker
  • 200 ml Rahm
  • 100 ml Doppelrahm
  • 150 g Himbeeren
  • 1 Limonensaft
  • 1 Limonenschale, abgerieben
  • 50 g Staubzucker

Die Milch und den Zucker in eine Bratpfanne Form, zum Kochen bringen und so lange machen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

Beide Rahmsorten beigeben und nur von Neuem aufwallen.

'Die Menge in der Glacemaschine gefrieren bzw. in eine ausreichend große Schüssel Form und im Tiefkühler derweil wenigstens 3 Stunden gefrieren; dabei mit einem Schwingbesen regelmässig umrühren, . damit die Glace schön kremig wird.

Die Himbeeren zermusen. Den Limonensaft und die -schale sowie den Staubzucker unter die Himbeersauce rühren.

Zum Servieren die Fior di Latte im Kühlschrank 10 Min. antauen. Anschließend mit einem Glacelöffel, den man in Wasser taucht, Kugeln abstechen und mit der Himbeersauce in Dessertschälchen anrichten.

Dieses feine, als «Milchblume» bezeichnete Eisdessert besteht zur Hauptsache aus Milch, Rahm und Zucker und findet in der Himbeersauce eine wunderbar fruchtige Abrundung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fior di Latte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte