Finnish Meatballs, Fleischbällchen nach finnischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 g Brotkrumen (frisch)
  • 250 ml Milch
  • 750 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel; fein gehackt bzw. in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Ei (leicht verquirlt)
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz, gemahlener
  • 2 EL Butter (Braten)
  • 2 EL Mehl

Ausgesucht & Ausprobiert Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

* = als Entrée für 12 Leute

Die Brotkrumen in der Hälfte der Milch einweichen. Mit dem Zwiebel, Ei, Rinderhack, Salz und dem gemahlenen Neugewürz ausführlich mischen. Aus dem Fleischteig Bällchen von 25 mm Durchmesser formen. Die Butter in einer großen Bratpfanne schmelzen. Fleischbällchen einfüllen - immer nur ein paar auf einmal - und von allen Seiten gleichmässig braun rösten.

Die gebratenen Fleischbällchen aus der Bratpfanne nehmen. Sind alle Fleischbällchen gebraten, überschüssiges Fett abschütten und das Mehl in die Bratpfanne stäuben. Bei mittlerer Hitze kurz anbräunen und gemächlich unter durchgehendem Rühren die übrige Milch zugiessen. Die Sauce muss glatt und leicht angedickt sein.

Die Fleischbällchen noch mal in die Bratpfanne Form und bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze ca. 25 min auf kleiner Flamme sieden. Serviert man die Fleischbällchen als Entrée, werden sie auf kleine Spisschen gesteckt und in der Sauce warm gehalten. Man kann sie aber genauso als Hauptgericht auf Butternudeln anrichten

(Khb

01/98)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Finnish Meatballs, Fleischbällchen nach finnischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche