Finnan Haddie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Zwiebel; in schmale Streifchen geschnitten
  • 500 g Geräucherter Schellfisch
  • 415 ml Milch
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 1.5 Teelöffel Senfpulver
  • 20 g Butter (weich)
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 1 Jungzwiebel

Den Topfboden mit den Zwiebelscheiben ausbreiten. Fisch in zwei Zentimeter breite Stückchen schneiden, auf die Zwiebel legen.

Milch, Pfeffer und Senfpulver durchrühren, über den Fisch gießen. Langsam aufwallen lassen, bei niedriger Hitze bei geschlossenem Deckel fünf min leicht wallen. Deckel entfernen und weiter fünf min leicht wallen.

Fisch auf eine Servierplatte Form. Die übrige Mischung im Kochtopf unter Rühren weitere fünf Min. machen.

Butter und Mehl vermengen, gemeinsam mit der Jungzwiebel in den Kochtopf Form. Bei niedriger Hitze rühren, bis die Mischung kocht und leicht andickt. Über den Fisch gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Finnan Haddie

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 10.06.2015 um 09:06 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche