Fingerfood: Smoerebroed mit Eierspeis und Bückling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 18 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Butter (Braten)
  • 6 Bücklinge; in etwa 375 g je Stück
  • 12 Scheiben Bauernbrot
  • 250 g Butter (zum Bestreichen)
  • Salatblätter
  • 2 Bund Radieschen
  • 3 Bund Schnittlauch

Eier mit einem halben l Wasser mixen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, Portionsweise Eierspeis bereiten, zur Seite stellen. Bücklinge häuten und entgräten, in Filets teilen. Brot mit Butter bestreichen, mit Salatblättchen belegen, Eierspeis darauf gleichmäßig verteilen, mit Bücklingsfilets belegen. Radieschen erst in Scheibchen, dann in schmale Streifchen teilen, auf den Bückling Form, mit Schnittlauch überstreuen.

Pro Einheit: zirka 18 g Eiklar, 34 g Fett, 20 g Kohlenhydrate

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fingerfood: Smoerebroed mit Eierspeis und Bückling

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche