Fingerfood: Keftedakia - Hackfleischbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

(*) Partybuffet Das Faschiertes mit dem eingeweichten und ordentlich ausgedrückten Brot mischen. Die Zwiebel, den Knofel, die Petersilie sowie die Küchenkräuter mit dem Fleisch mischen. Eier Essig, Öl, Pfeffer und Salz dazufügen und das Ganze zu einem homogenen Teig zubereiten.

Wenn er zu straff wird, ein klein bisschen Leitungswasser dazufügen. Den Fleischteig 2 h stehen lassen. Das Öl erhitzen. Löffelweise Faschiertes abnehmen, zu Bällchen arrangieren und in Mehl wälzen. Es ist ratsam, die "Keftedes" in zwei Bratpfannen zur selben Zeit zu backen, weil die bemehlten Hackfleischbällchen eine trockene Haut bekommen, wenn sie nicht auf der Stelle gebacken werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fingerfood: Keftedakia - Hackfleischbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche