Finger-Food für Halloween

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Für den Teig:

  • 200 g Zucker
  • 400 g Butter
  • 600 g Mehl

Für die Dekoration:

  • 1 Pkg Mandeln (ganze)
  • Erdbeermarmelade (oder eine andere rote Marmelade)

Für das Finger-Food das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde reindrücken, danach den Zucker hineingeben und danach die Butter geflockt hinzufügen.

Alles zu einem Teig verkneten, den Teig danach zu einer Kugel formen und in Alufolie oder Frischhaltefolie einpacken und danach 1-2 Stunden im Kühlschrank liegen lassen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in die Hälfte schneiden, danach je kleine ca. 1-2cm dicken Teig aus der einen Hälfte schneiden und je nach belieben kleine oder große "Stifte" bzw. "Finger" bilden.

Danach je 1 Mandel auf den "Fingerspitz" setzen. Falls die Mandel nicht hält kann man auch etwas Marmelade oder Honig auf der Stelle darauf geben.

Danach alles auf ein Blech geben und je nach Größe und je nach Ofen die Finger ca. 10 Minuten bei 200 °C auf Mittlerer Schiene backen.

Die Marmelade für ein paar Minuten in einem heißen Kochtopf zergehen lassen. Wenn sie flüssig ist und die Finger fertig gebacken sind, die Marmelade unten auf die "abgehackte" Stelle geben.

Tipp

Das Finger-Food ist ein schauriger und köstlicher Nachtisch bzw. Snack für jede Halloween Party.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Finger-Food für Halloween

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.06.2015 um 13:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche