Filoteigtaschen mit veganer Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Stk Filo-Teigblätter (ca. 30 x 30 cm)
  • Olivenöl (zum Bepinseln)

Für die Fülle:

Für die Käsesauce:

  • 70 g Margarine
  • 60 g Vollkornweizenmehl
  • 30 g Hefeflocken (Reformhaus oder Bioladen)
  • 450 ml Wasser (evt. mehr)
  • 1 TL Senf
  • Salz

Für die Filoteigtaschen mit veganer Käsesauce erst die Fülle zubereiten.

Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch hacken. Pilze und Tofu in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln im heißen Öl glasig andünsten.

Knoblauch und Pilze dazu geben, kurz mitrösten. Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten lassen.

Mit Chili und Salz würzig abschmecken. Zwei Filoteigblätter dünn mit Olivenöl einpinseln und jeweils ein zweites Teigblatt darauf legen.

In die Mitte der Teigblätter jeweils die Hälfte der Pilzfülle geben, die Ränder nach oben klappen und wie ein Säckchen zusammendrehen.

Backrohr auf 220 °C Ober-und Unterhitze vorheizen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Teigtaschen hineinsetzen und 2-3 Minuten braten, bis der Boden leicht braun wird.

Mit der Pfanne ins Rohr stellen und so lange backen bis der Teig gleichmäßig braun ist (10-15 Minuten).

Für die Käsesauce die Margarine in einem Topf schmelzen lassen. Mehl unterrühren und kurz rösten.

Mit dem Wasser aufgießen und unter Rühren 1-2 Minuten kochen lassen, bis eine dicke Sauce entstanden ist.

Hefeflocken unterrühren und mit Senf und Salz abschmecken. Käsesauce auf 2 Teller verteilen, Filoteigtaschen darauf setzen und servieren.

Tipp

Das Füllen der Filoteigtaschen sollte schnell gehen, da der Teig leicht aufweicht und reißt. Dazu passt ein knackiger Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Kommentare11

Filoteigtaschen mit veganer Käsesauce

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 16.02.2016 um 15:59 Uhr

    Wo gibt es denn die Filo-Teigblätter zu kaufen?

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 16.02.2016 um 16:39 Uhr

      Ich hab sie von "Tante Fanny" im normalen Supermarkt gekauft. Es gibt sie allerdings auch in Geschäften oder Abteilungen für türkische Spezialitäten. Wenn man keinen Filoteig bekommt, kann man auch einfach Strudelteig verwenden.

      Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.09.2015 um 10:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 07.08.2015 um 13:27 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 09.06.2015 um 06:39 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche